Anmelden

Arnstadt Blog

Informationen, Neuigkeiten und Wissenswertes aus Arnstadt
Klarname

Klarname

Es gibt auf inArnstadt.de selbstverständlich keine Pflicht sich so zu nennen, wie man wirklich heißt. Sie können auch gern vollkommen anonym bleiben und auch anonym Kommentare schreiben und Bewertungen abgegeben. Es gibt ein ABER…

Als die Mode mit dem Klarnamenzwang in den sozialen Netzwerken aufkam, war ich ziemlich erbost. Für mich war die Anonymität in Internet eines der großen Vorteile und ich konnte überhaupt nicht verstehen, wieso diese Errungenschaft einfach so aufgegeben werden sollte. Ein paar Jahre später und inzwischen selbst Ersteller einiger sozialer Netzwerke (<1 | 2>)   war ich um die Erkenntnis reicher das diese Anonymität auch großen Schaden anrichten kann. Nach wie vor habe ich keine eindeutige Meinung. Es gibt nun mal Licht und Schatten.

Bei inArnstadt.de habe ich dementgegen aber eine ziemlich klare Meinung. InArnstadt.de kann man auch als digitales Pendant zur realen Stadt begreifen und genau wie dort kann man sich auch inArnstadt.de zufällig im Raum treffen. Ich habe aus Gründen die Kommentare mit den Profil-Links _Beispiel_ verknüpft und auf jedem Eintrag und unter jedem Beitrag sind ebenfalls diese Profile verlinkt. Über diese Profile kann man jedem Nachrichten schreiben (man muss angemeldet sein) und dadurch entsteht auf ganz dezente Art eine simple Community. Bei Verwendung von Klarnamen erkennt man sein gegenüber im digitalen Raum, genauso wie im realen Leben. Man kann sich quasi einfach so über den Weg laufen. Sind sie jemals mit Sturmhaube durch die Stadt gelaufen?

Es gibt insgesamt in meinen Augen keinen Grund sind nicht als derjenige zu erkennen zu geben, der man tatsächlich ist. Wir verkaufen auch niemals, never(!) irgendwelche Daten oder setzen hier Werbung ein, die heimlich Daten abgreift. Wir verwenden nur äußerst datensparsame, anonyme Statistiken und keinerlei Werbetracker (prüfen mit Firefox >> Maus oben in der Adresszeile auf das Schild halten) verfolgen unsere User.  Sie sollten sich selbst dann zu erkennen geben, wenn Sie einem Eintrag eine negative Bewertung geben. Dann sollte Sie dazu stehen können und die Besitzer des Eintrages sind so wenigstens in Lage nachzuvollziehen, um welchen Fall oder Problem es sich handelt. Sie brauchen hier keine Vermummung.

Oder, doch?

Avatar

Tom Scharlock

Alle Beiträge anzeigen von Tom Scharlock

Als Entwickler dieses Portals wünsche ich Ihnen viel Spaß beim entdecken von interessanten Orten und Lokalitäten inArnstadt. Sie sind Eigentümer? Gerne können Sie Ihren Eintrag übernehmen und ihn so aktuell halten. Wenn Sie als Gast in Arnstadt Urlaub machen, heiße ich Sie willkommen in unserer schönen Stadt..

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.