Anmelden

Etwa zwei Kilometer südöstlich der Stadt Arnstadt auf dem Walpernberg, 400 Meter über dem Meeresspiegel, liegt die Wüste des Walpurgisklosters. Es ist die südwestlichste Lage der Wasserleite. Dieser Höhenzug trennt die Umgebung der Käfernburg vom Geratal.

Das Walpurgiskloster wurde erstmals 1196 urkundlich erwähnt. 1307 und 1309 wurde das Kloster nach Arnstadt verlegt und die Gebäude abgerissen. Bis 1533 konnten die Gläubigen noch Gottesdienste in einer Kapelle abhalten.
Auf dem Wüstengebiet wurden Reste des 1196 erwähnten Klosters vermutet, bei Waldarbeiten wurden mehrere Mauerreste freigelegt. 1976 begannen Mitglieder des Thüringer Historischen Vereins, die Umrisse eines Benediktinerinnenklosters auf dem verlassenen Gebiet aufzudecken. Dort fanden sie sogar Reste eines Vorgängerbaus. Sie waren die Grundlagen einer Kirchenapsis. In den Jahren 1988 und 1993 wurden eine Zisterne und der Umriss der Klosterkirche freigelegt.

In kurzen Worten:
Die Überreste des Klosters führen zu den Anfängen der Christianisierung Thüringens
Auf der strategischen Höhe, vor dem Kloster, befand sich ein Wall zum Schutz der Menschen.
Heute dient der Platz als Bodendenkmal über die damalige Entwicklungsphase

Originalbild von:
Giorno2

Bewertung & Fotos hinzufügen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Service
Preis & Leistung
Standort
Qualität

Hinzugefügt von Eintragsservice

Tom Scharlock

Als Eintragsservice von inArnstadt.de haben wir eine Vorauswahl von qualitativ hochwertigen Orten, Services, Restaurants, Unterkünften etc. getroffen. Alle Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen. Sie können im Moment bei diesem Eintrag noch keinen Service oder eine Unterkunft buchen oder direkt mit den Eigentümern kommunizieren.

Ihnen gehört diese Lokalität? Fein, Sie können Ihren eigenen Eintrag gerne übernehmen und ihn so aktuell halten und viele weitere Optionen freischalten. Sie können z.B. Termine & Services (inkl. Smartphone Export) über inArnstadt.de buchbar machen oder ein Kontakt-Widget einschalten. Klicken Sie einfach auf "Ihr Eintrag? Hier einfach übernehmen!" und füllen das Formular aus. Es entstehen keinerlei Kosten!
­
PRGRSV _WEB /nd APP­ //Agentur­